Freitag, 14. Dezember 2018

Änderungen vorbehalten!

Freitag, 14. 12. 2018

14.00 Uhr Feierliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes in der Schlosskirche der Konfirmationsstadt unter Mitwirkung der Solistin Lena-Sophie Pudenz, dem Bezirkskantor Jens Koch,, des Hephata Gospelchores sowie dem Rotkäppchen und Dekan Wachter. Eröffnung durch den Vorsitzenden der Schwalm-Touristik, Bürgermeister Stefan Pinhard
Ab 14.00 Uhr Marktbetrieb
Ab 14.00 Uhr „Kunsthandwerk und Spezialitäten“ im Museum der Schwalm. Dort warten neben den Außenständen des Weihnachtsmarktes eine große Zahl von besonderen Angeboten. Außerdem lädt das Museumscafé sowie der Lüderkeller mit rustikalen Spezialitäten zum Verweilen ein. Das Museum ist geöffnet bis 18.00 Uhr, Lüderkeller länger geöffnet!
Ab 14.00 Uhr Das Märchenzelt hat geöffnet und bietet Spiel, Märchenerzählungen und Unterhaltung bis 19.00 Uhr. Bitte die Auftrittszeiten des Puppentheaters beachten!
Ab 14. Uhr Schwälmer Spezialitäten mit Klößen und Weckewerk im Sternenzelt (bis 19.00 Uhr)
15.00 Uhr Puppentheater im Märchenzelt „Das letzte Einhorn“
17.30 Uhr Puppentheater im Märchenzelt „Weihnachten am Nordpol“
Ab 14.00 Uhr Große Weihnachtsbäckerei für Kinder unter fachkundiger Anleitung der Mitarbeiter des Schwälmer Brotladens. (Backhaus gegenüber dem Museum der Schwalm)
19.30 Uhr Adventskonzert der Ziegenhainer Chöre in der Schlosskirche, u.a mit dem Gospelchor der ev. Kirche Ziegenhain, dem Sängerchor sowie dem Kirchenchor. Unter der Leitung von Bezirkskantor Jens Koch.
20.30 Uhr „Die Stracke“, Schwälmer Mundart Rock mit weihnachtlichem Programm im Sternenzelt (Vincent-Burek-Platz) abwechselnd mit „Christian Bergmann und die Nordhessen 3“, Johnny Cash – Weihnachtsprogramm (Verlängerte Öffnungszeit des Sternenzeltes bis 24.00 Uhr)
20.30 Uhr Weihnachtsparty „Rock-Christmas“ mit DJ unterm Tannenbaum bis 22.00 Uhr
20.00 Uhr Marktschließung Händler
22.00 Uhr Marktschließung Speisen und Getränke